Print.Analyzer – Pretest von Still Media

Die kurzfristige Aufmerksamkeit messen – Kombination aus klassischer Befragung und AttentionTracking

Der Print.Analyzer bietet die Möglichkeit zusätzlich zur  klassischen Befragung den Verlauf der Aufmerksamkeit eines Mediums mittels AttentionTracking zu erheben.

Ob Anzeige oder Plakat, für die Werbewirkung von Still Media ist die kurzfristige Aufmerksamkeit auf die verschiedenen Inhalte wie zum Beispiel Key Visuals und Marke von entscheidender Bedeutung. Ein noch so gutes Sujet kann nur dann aufs Markenkonto einzahlen, wenn das entsprechende Symbol auch wahrgenommen wird. Das ist besonders entscheidend, wenn eine Anzeige beim Durchblättern nur überflogen oder ein Plakat im Vorbeigehen lediglich kurz wahrgenommen wird.

In Zusammenarbeit mit MediaAnalyzer, Hamburg bietet DemoSCOPE das einzigartige AttentionTracking Verfahren an. Damit kann der kurzfristige Blickverlauf  valide und kostengünstig gemessen werden.

Durch die Messung im Werbeblock und die dadurch mögliche Erhebung der Recall Werte kann ausserdem auch das Aktivierungspotential des Mediums zuverlässig erhoben werden.

Eine Vielzahl von Benchmark Daten ermöglicht den Vergleich der standardisierten Items und Recall Werte mit bereits vorhandenen Messungen.

Zur Veranschaulichung dient ein konkretes Fallbeispiel.

Siehe auch Return.Analyzer, den Posttest für Still Media.

Übersicht sämtlicher Analyzer Methoden

Was wann wo wie wirkt ...

Was wann wo wie wirkt ..., eine Übersicht der Möglichkeiten sämtlicher Analyzer Methoden.

Übersicht der Werbewirkung

Übersicht aller Analyzer Methoden und deren Zusammenarbeit mit anderen DemoSCOPE-Produkten wie zum Beispiel der Radar Psychografie.