Aktuelle Ausgabe: DemoSCOPE-News 2017-02

Wie es mit der Post-Grundversorgung weitergeht

Annette Scherrer, Leiterin der Sektion Post im BAKOM, spricht im Interview über den Umbruch im Postwesen, die grösste Herausforderung im Zusammenhang mit der Digitalisierung und den Sinn von Befragungen.

Zum Artikel

Robotisierung: Was die Schweizer Bevölkerung davon hält

Die Schweizer Bevölkerung hat ein gespaltenes Verhältnis zu künstlicher Intelligenz. Das zeigt eine Telefonbefragung für die Zeitung reformiert.

Zum Artikel

E-Government: Wo noch Nachholbedarf besteht

Der Trend beim E-Government geht weg vom reinen Herunterladen und hin zum direkten digitalen Ausfüllen und Einreichen. Das ist das Fazit einer dreiteiligen Studie, die DemoSCOPE für die Geschäftsstelle E-Government Schweiz und das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO realisiert hat.

Zum Artikel

Programmiertechnik: Warum DemoSCOPE «magic» ist

In der Regel löst DemoSCOPE für seine Auftraggeber technisch komplexe Programmieraufgaben. Jérôme Sopoçko, Gründer der von DemoSCOPE verwendeten Befragungs-Software Askia, hält diese Lösungen für “not far from pure programming magic”.

Zum Artikel