Wer wir sind

DemoSCOPE ist ein Schweizer Sozial- und Marktforschungsunternehmen mit seiner 60-jährigen Unternehmensgeschichte in der Schweiz als vertrauenswürdige Institution verankert. Seit Ende 2019 besteht die Geschäftsleitung des KMUs aus Dr. phil. Michael Buess (Geschäftsleitender Partner), Albert Amrein (Leiter Produktion) und Stefan Klug (Leiter Forschung und Entwicklung).

Derzeit arbeiten 57 festangestellte Mitarbeiter*innen am Hauptstandort in Luzern (Adligenswil) sowie am Westschweizer Standort in Fribourg an der Durchführung und Begleitung verschiedenster Erhebungen. DemoSCOPE bietet sämtliche Sozial- und Marktforschungsdienstleistungen sowie -methoden aus einer Hand an und fokussiert sich auf wissenschaftlich fundierte, quantitative und qualitative Forschung zu anspruchsvollen Themen. Dabei kann sie stets auf ihre akademisch qualifizierten Mitarbeitenden mit einschlägiger Forschungs- und Publikationserfahrung zählen.

Zum einen stammt ein wesentlicher Teil der Auftraggeber*innen aus dem wissenschaftlichen Berufssektor. Das Sozialforschungsteam von DemoSCOPE führt diverse komplexe Projekte für Bundesämter wie beispielsweise das Bundesamt für Statistik (BFS), die Schweizerische Nationalbank, Universitäten und Hochschulen in der Schweiz und im Ausland durch. Die wichtigsten Erhebungen sind hierbei der Landesindex der Konsumentenpreise LIK, die Haushaltsbudgeterhebung HABE, Statistics on Income and Living Conditions SILC sowie der eCensus (die Online-Version des jährlichen Zensus). Bei letzterem werden ca. 200'000 Onlinebefragungen auf der DemoSCOPE-Infrastruktur bereitgestellt und durchgeführt. Darüber hinaus setzen wir unsere sozialwissenschaftlichen Kompetenzen auch in weiteren Ad hoc-Erhebungen für relevante Non-Profit-Organisationen, Interessengruppen, Vereine und Verbände gewinnbringend ein.

Zum anderen verfügt DemoSCOPE über langjährige Erfahrungen in der Konsumentenforschung. Die erfahrene Consumer Research-Abteilung bietet die gesamte Bandbreite an Marktforschungsmethoden an und unterstützt Kunden u.a. aus dem Detailhandel oder Versicherungen bei Themen wie beispielsweise Konzept- oder Produktetests, Brand Image und Kunden-/Mitarbeiter*innenbefragungen kompetent und engagiert.

In allen Projekten stellt DemoSCOPE stellt eine vollständige Befragungsinfrastruktur zur Verfügung. Diese reicht von den Telefonbefragungszentren an den beiden Standorten und Online-Erhebungen mit komplexen Routings, kundenspezifischen Designs, dem Einbau von externen Tools, Bildern, Videos über persönliche Befragungen via Tablets und Smartphones bis zum internen Versandwesen.

Neben der Datenerhebung mittels verschiedener Methoden versteht sich DemoSCOPE auch als Expertin in der Datenverarbeitung und -analyse. Folgende Aspekte sind dabei relevant:

  1. Sozial- und Marktforschungsinformatik: Wir arbeiten mit einer leistungsstarken Software, welche den gesamten Prozess von Studien und Erhebungen unterstützt, unterschiedliche Methoden der Befragung direkt integriert sowie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten offenlässt. Dank unseren erfahrenen Programmierer*innen können insbesondere unsere Online-Fragebogen auf nahezu allen Browsern und Endgeräten (Tablet, Smartphone, Desktop etc.) intuitiv und benutzerfreundlich ausgefüllt werden.
     
  2. Datenverarbeitung und -analyse: Die Aufbereitung, Verarbeitung und Analyse von grossen Datensätzen wie auch Hochrechnungen gehören zum Leistungsangebot. Berichte erstellen wir gemäss individuellen und kundenspezifischen Bedürfnissen.
     
  3. Information and Communication Technology (ICT): Ein leistungsfähiges Rechenzentrum mit virtuellen und physischen Servern, die Büroinformatik und die Telefonie-Infrastruktur zur Abwicklung der telefonischen Studien sind auf dem neuesten technischen Stand und werden von einem eigenen ICT-Team betrieben. Reibungslose Abläufe und eine hohe Transparenz sind damit garantiert. Um eine maximale Sicherheit der Daten und Systeme zu gewährleisten, betreibt DemoSCOPE ihre gesamte ICT-Infrastruktur aus einem energieeffizienten, ISO 27001 zertifizierten Tier Level 4 Datencenter in der Schweiz.
/>