Medien- und Studienberichte

22.11.2022

Spartricks beim Einkaufen?

Eine repräsentative Umfrage zeigt: 90% der Schweizerinnen und Schweizer verwenden beim Einkaufen verschiedene Strategien zum Sparen. Preisvergleiche sind dabei besonders beliebt. Auf Konsum verzichten besonders Junge.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Jehle

Telefon: 0041 41 375 42 42

E-Mail senden

21.11.2022

Präsentation des 7. Luzerner KMU-Barometer

Bereits zum siebten Mal durfte DemoSCOPE AG in Zusammenarbeit mit dem KGL (KMU- und Gewerbeverband Kanton Luzern) das Luzerner KMU-Barometer erheben. Wie Michael Buess anlässlich der Präsentation an der Luzern23 ausführte, blicken die Luzerner KMU trotz einem guten Jahr 2022 eher kritisch und mit einer gewissen Unsicherheit auf das anstehende Geschäftsjahr 2023.

Ihr Ansprechpartner

Michael Buess

Telefon: 0041 41 375 44 89

E-Mail senden

09.11.2022

Bürger:innenrat empfiehlt 126 Veränderungen im Ernährungssystem

Am Wochenende vom 5./6. November 2022 fand das Abschlusstreffen dieses einzigartigen Projekts statt. DemoSCOPE ist Stolz, Rekrutierungspartner für dieses innovative Projekt zu sein und seinen Teil zum erfolgreichen Gelingen des Projekts beigetragen zu haben.

Ihr Ansprechpartner

Raphael Vogel

Telefon: 0041 41 375 44 51

E-Mail senden

03.11.2022

Covid-19 lässt mehr Menschen ein Testament verfassen

Die Covid-19-Pandemie hat in der Schweiz in den letzten drei Jahren zu einem Anstieg der Testamente geführt. Dies zeigt eine Studie von DemoSCOPE im Auftrag der Allianz für das Gemeinwohl. Vom 18. Juli bis 2. August 2022 wurden 1035 Personen im Alter über 45 Jahren in der Deutsch- und Westschweiz befragt.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

26.10.2022

Umfrage zu Nahrungsergänzungsmitteln (NEM)

Im Auftrag des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BVL führte DemoSCOPE eine Umfrage zu Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) durch. Neben detaillierten Fragen zum generellen Konsumverhalten, zur Häufigkeit von Mehrfacheinnahmen von NEM sowie zu den häufigsten Beweggründen für deren Verwendung wurden auch Fragen zu soziodemographischen Merkmalen, Lebensstil und Gesundheit gestellt.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

20.09.2022

Fachkräfte mit Weiterbildung haben die Nase vorn

Die von DemoSCOPE durchgeführte Salärstudie 2022 von Swiss Engineering zeigt deutlich auf, dass sich Weiterbildungen, Führungsfunktionen und berufliche Auslandaufenthalte positiv auf das Jahressalär von Fachkräften in den Bereichen Engineering und Architektur auswirken.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

18.08.2022

Konzernverantwortung wird wieder zum Thema

Wie eine aktuelle, repräsentative DemoSCOPE-Umfrage im Auftrag der Koalition für Konzernverantwortung zeigt, würde die im Jahr 2020 noch knapp abgelehnte Konzernverantwortungsinitiative heute deutlich angenommen. Dabei zeigt sich insbesondere, dass gut 1/3 derjenigen, die 2020 die Initiative noch abgelehnt hatten, dieser heute zustimmen würden.

Ihr Ansprechpartner

Michael Buess

Telefon: 0041 41 375 44 89

E-Mail senden

12.08.2022

Mehrheit der Schweizer Bevölkerung für weitere Nutzung der Kernenergie

Eine repräsentative DemoSCOPE-Umfrage im Auftrag des Nuklearforums ergab: Die öffentliche Zustimmung für die Kernenergie hat in der Schweiz deutlich zugelegt. Gemäss Umfrage befürworten 52% der Schweizerinnen und Schweizer die weitere Nutzung der Kernenergie und lehnen das gesetzliches Neubauverbot für Kernkraftwerke ab.

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Müller

Telefon: 0041 41 375 44 85

E-Mail senden

04.07.2022

Fast jede sechste Person lebte 2020 in einem Haushalt mit Zahlungsrückstand

Die Ergebnisse der von DemoSCOPE durchgeführten Erhebung SILC 2020 wurden vom Bundesamt für Statistik BFS veröffentlicht. Neben Zahlungsrückständen sind Fahrzeug-Leasings die häufigsten Schuldenarten in der Schweiz.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

18.05.2022

Schweizer Premiere: Erster Bürger:innenrat für Ernährungspolitik

Wie sieht das beste Ernährungssystem der Zukunft aus? Das Projekt Ernährungszukunft Schweiz geht dieser Frage mit dem ersten nationalen Bürger:innenrat auf den Grund.

Ihr Ansprechpartner

Raphael Vogel

Telefon: 0041 41 375 44 51

E-Mail senden

10.05.2022

Bevölkerung wünscht mehr Online-Behördenangebote

Nationale E-Government-Studie bestätigt den Trend: Die Nachfrage nach digitalen Behördenangeboten ist ungebremst gross. Die repräsentative Befragung von DemoSCOPE bei der Bevölkerung, den Unternehmen und der Verwaltung zeigt, dass die Nachfrage nach E-Services höher ist als das vorhandene Angebot.

Ihr Ansprechpartner

Michael Buess

Telefon: 0041 41 375 44 89

E-Mail senden

09.05.2022

SP-Basis für gleiches Rentenalter

Eine DemoSCOPE-Umfrage im Auftrag der ‘Allianz, Ja zur AHV 21’ zeigt:
Breite Zustimmung zur AHV21-Reform resp. Frauenrentenalter 65.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Jehle

Telefon: 0041 41 375 42 42

E-Mail senden

28.04.2022

Bericht zur Wanderungsbefragung 2021 des Kantons Aargau

Eine repräsentative Wanderungsbefragung liefert Aufschluss über Fragen rund um Zu- und Wegzüge, Attraktivität des Wohnstandorts sowie Verbesserungspotenzial.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

04.04.2022

COVID-19-Prävention: Informationsstand, Einstellungen und Verhalten

Bericht zur 9. Wirkungsmessung der Covid-19-Informationskampagne von Ende Februar 2022 im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit BAG.

Ihre Ansprechpartnerin

Alessandra Gut

Telefon: 0041 41 375 44 16

E-Mail senden

17.02.2022

Lebensbedingungen in der Schweiz unter den besten in Europa

Das Bundesamt für Statistik BFS hat die Ergebnisse der von DemoSCOPE durchgeführten Erhebung SILC 2020 veröffentlicht. Diese zeigen eine konstant hohe Zufriedenheit mit dem jetzigen Leben und eine Stabilisierung der Armutsquote auf hohem Niveau.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

08.02.2022

Gemeindeumfrage in Wiesendangen als politische Entscheidungshilfe

Die Vollerhebung mit der sehr hohen Teilnahmebereitschaft der Wiesendanger Bevölkerung erlaubt es, auch Auswirkungen von kontrovers diskutierten Themen auf die Stimmungslage der Gemeindebewohner klar zu fassen.

Ihr Ansprechpartner

Raphael Vogel

Telefon: 0041 41 375 44 51

E-Mail senden

16.11.2021

Firmenbefragung der Stadt Zürich 2021

Wie «lebt» es sich in Stadt Zürich als Unternehmen? Lesen Sie selbst mehr in dieser Publikation der Stadt Zürich, die wir mitverfassen durften.

Ihre Ansprechpartnerin

Alessandra Gut

Telefon: 0041 41 375 44 16

E-Mail senden

05.10.2021

Junge CH-Bevölkerung tendiert zu digitalen Arzt-Konsultationen

Eine DemoSCOPE-Umfrage im Auftrag von Atupri zeigt:
Der Trend bei Jüngeren geht zunehmend in Richtung Arztbesuch per Smartphone.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Jehle

Telefon: 0041 375 42 42

E-Mail senden

15.09.2021

Orientierung Resultate Bevölkerungsbefragung 2021 in Entlebuch

DemoSCOPE präsentierte die Ergebnisse der im Frühjahr 2021 durchgeführten Bevölkerungsbefragung an der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 14. September 2021 in Entlebuch. Weitere Informationen und Ergebnisse dazu sind auf der offiziellen Website der Gemeinde Entlebuch einsehbar.

Ihre Ansprechpartnerin

Alessandra Gut

Telefon: 0041 41 375 44 16

E-Mail senden

17.08.2021

COVID-19-Fussabdruck im Haushaltsbudget nicht zu übersehen!

Das Bundesamt für Statistik hat die von uns erhobenen Daten über den Einfluss der COVID-19-Pandemie auf das Haushaltsbudget veröffentlicht.

Ihr Ansprechpartner

René Brawand

Telefon: 0041 41 375 42 43

E-Mail senden

24.07.2021

Entlebuch: Planung Gemeindesaal und Schulraumerweiterung

Die Präsentation der Rückmeldungen erfolgt direkt durch die Verantwortlichen der DemoSCOPE AG an der
ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom Dienstag, 14. September 2021.

Ihre Ansprechpartnerin

Alessandra Gut

Telefon: 0041 41 375 44 16

E-Mail senden

20.07.2021

COVID-19-Prävention: Informationsstand, Einstellungen und Verhalten

Bericht zur Wirkungsmessung der Covid-19-Informationskampagne von Juni 2021 im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit BAG.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

15.07.2021

Managerlöhne: Das Thema beschäftigt die Älteren mehr als die Jungen

Das Thema Managerlöhne trifft nach wie vor einen Nerv. Knapp
die Hälfte der Bevölkerung interessiert sich persönlich für das Thema.

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Studer

Telefon: 0041 41 375 44 93

E-Mail senden

14.07.2021

Wer würde seinen Stromanbieter wechseln wenn er könnte?

Weiss die Bevölkerung über diese Liberalisierung überhaupt Bescheid? Würden sie überhaupt den Stromanbieter wechseln wenn sie könnten? DemoSCOPE hat nachgefragt und spannende Erkenntnisse dazu gewonnen.

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Studer

Telefon: 0041 41 375 44 93

E-Mail senden

28.06.2021

Duale Polizeiorganisation sorgt für ein hohes Sicherheitsgefühl im Kanton Aargau

Die Evaluation der Aargauer Polizei bescheinigt ihr eine gute und effiziente Organisation, inkl. klar geregelter Aufgabenteilung zwischen der Kantonspolizei und den Regionalpolizeien. Dennoch ist der Koordinationsaufwand hoch und Personalbestand niedrig – weswegen auch ein Wechsel zur Einheitspolizei geprüft wird.

Ihr Ansprechpartner

Michael Buess

Telefon: 0041 41 375 44 89

E-Mail senden

31.05.2021

Bedeutung der Herkunft von Landwirtschaftsprodukten

Die alle zwei Jahre für das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) durchgeführte Befragung zum Konsum landwirtschaftlicher Produkte zeigt, dass im Zuge der Corona-Pandemie die Regionalität von Produkten weiter an Bedeutung gewonnen hat.

Ihr Ansprechpartner

Michael Buess

Telefon: 0041 41 375 44 89

E-Mail senden

07.05.2021

Interesse an der Lebensmittelsicherheit und Risikowahrnehmung in der Schweiz

Studienbericht im Auftrag des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV.

Ihre Ansprechpartnerin

Alessandra Gut

Telefon: 0041 41 375 44 16

E-Mail senden

04.05.2021

Vom Provisorium zum New Normal

Heute gibt es kaum mehr jemanden, der nicht ausschliesslich von zu Hause aus arbeiten kann.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

13.04.2021

Spezialauswertung COVID-19-Impfung

Bericht zum Informationsstand, Einstellungen und Verhalten der Schweizer Bevölkerung bezüglich COVID-19-Impfung.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

31.03.2021

Corona-Pandemie beeinträchtigt Osterplanung und Reiseverhalten

Medienmitteilung/Grafiken zur Bevölkerungsbefragung:

Ihr Ansprechpartner

Dominik Fröhli

Telefon: 0041 41 375 44 50

E-Mail senden

17.02.2021

Baue deine Schweiz der Zukunft

Die Resultate der im vergangenen Jahr durchgeführten repräsentativen SBV-Umfrage «Baue deine Schweiz der Zukunft» liegen vor. Über 1’100 Personen wurden befragt.

Ihre Ansprechpartnerin

Alessandra Gut

Telefon: 0041 41 375 44 16

E-Mail senden

17.02.2021

Wie Werbung in Corona-Zeiten sein sollte

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Studer

Telefon: 0041 41 375 44 93

E-Mail senden