Ihre Antworten sind gefragt
Ihre Bewertung wirkt
Ihre Meinung zählt
Ihre Stimme entscheidet mit

Aktuelle Umfragen und Ergebnisse

Einsatz von Robotern - Mehr Chancen als Risiken?

Wie die Schweizer Bevölkerung über die zunehmende "Robotisierung" denkt.

Die Digitalisierung ermöglicht den Einsatz von Robotern in immer mehr Lebensbereichen. Über die Auswirkungen auf unsere Gesellschaft sind sich die Experten uneins.

Aber was hält eigentlich die Schweizer Bevölkerung von dieser «Robotisierung»? DemoSCOPE ist dieser Frage im Auftrag der Zeitung «reformiert.» nachgegangen. Dazu wurden 1000 Personen in der Deutsch- und Westschweiz nach ihrer Meinung gefragt.

Dabei zeigt sich eine verhalten optimistische Grundstimmung: Eine knappe Mehrheit von 53% beurteilt den zunehmenden Einsatz von Robotern als Chance. Männer sind dabei mit 58% deutlich optimistischer als Frauen mit 47%.

Lesen Sie mehr dazu

Öffentliche Verwaltung & Digitalisierung

Este zielgruppenübergreifenden Studie zum Thema E-Government

Viele Behörden bieten heute Informationen und Dienstleistungen auch elektronisch an. Dieses digitale Angebot wird oft unter dem Begriff «E-Government» zusammengefasst. Durch die fortschreitende Digitalisierung werden solche digitalen Angebote immer wichtiger und sowohl die Nachfrage als auch das Angebot steigen stetig.

Im Jahr 2017 haben die Geschäftsstelle E-Government Schweiz und das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO die erste Nationale E-Government-Studie lanciert. Im Rahmen der Studie wurden zum ersten Mal die Schweizer Bevölkerung, die hiesigen Unternehmen und die Verwaltung gleichzeitig zum Thema E-Government befragt.

Lesen Sie mehr dazu