Brand Insights

Markenperformance systematisch messen – Marke nachhaltig führen

Unter Berücksichtigung aller Aspekte, die für die Markenführung bedeutend sind, werden mittels Befragung die Position einer Marke im Markt untersucht.

Die Markenstärke setzt sich aus den Dimensionen Markenwissen und Markenwertschätzung zusammen:

Das Markenwissen begründet die unterschiedliche Reaktion eines Konsumenten auf die Wahrnehmung der Marke gegenüber einem «No-Name»-Produkt. Es lässt sich anhand zweier Dimensionen – Markenbekanntheit und Markenidentität – beschreiben. Zur Markenbekanntheit gehören beispielsweise der ungestützte und gestützte Recall. Bei der Markenidentität stehen das Image und das Markenbild im Vordergrund. Mit Wertschätzung wird eine Gruppe von Massgrössen charakterisiert, die man mit Markenanerkennung oder Markenbevorzugung bezeichnen könnte. Hierzu zählt u.a. die Qualität, die Loyalität, das Vertrauen.

Die Detailanalysen des Forschungsberichtes geben Aufschluss über die Stärken und Schwächen einer Marke. Mit den Brand Insights lassen sich handlungsrelevante Erkenntnisse für kommunikations- und marketingspezifische Massnahmen ableiten. Brand Insights hilft, Marken ganzheitlich und in all ihren wichtigen Dimensionen zu erfassen, Differenzierungsmöglichkeiten im direkten Wettbewerbsumfeld zu identifizieren, Chancen und Risiken der derzeitigen Positionierung einer möglichen Umpositionierung zu ermitteln und Massnahmen im kommunikativen Bereich bezüglich der Wirkung der Marke bei der relevanten Zielgruppe zu prüfen.

/>