Datenanalyse & Insights

Die erhobenen Daten ermöglichen vielfältige Auswertungs- und Analysemöglichkeiten, um vertiefte Erkenntnisse zu generieren. Neben standardisierten Auswertungsverfahren bietet DemoSCOPE auch diverse Analyseverfahren an, welche einen "Blick hinter die Kulissen" bieten.

Die DemoSCOPE-Datenanalytiker*innen begleiten Ihr Vorhaben von Beginn an. In Abhängigkeit des vorliegenden Erkenntnisinteresses und der Datenstruktur bieten sich jeweils unterschiedliche Analyseverfahren an. Dazu gehören:

  • Datenexploration: Verschiedene explorative Verfahren (Clusteranalyse, Latente Klassenanalyse, usw.) ermöglichen das Aufzeigen von Zusammenhängen in den erhobenen Daten und die Identifikation von neuen, anschlussfähigen Informationen.
     
  • Datenvisualisierungen: Die Darstellung abstrakter Daten und Zusammenhänge in visuell erfassbarer Form (Grafiken, Dashboard, usw.) dienen der einfachen und komplexitätsreduzierenden Datenaufbereitung.
     
  • Verfahren der beschreibenden Statistik: Deskriptive Statistik ermöglicht es Ihnen, einen Überblick über die erhobenen Daten zu gewinnen und zentrale Tendenzen und Verteilungen darin zu identifizieren.
     
  • Inferenzstatistik: Verfahren der schliessenden Statistik dienen dazu, stichprobenbasierte Wahrscheinlichkeitsaussagen und deren Aussagenkraft auf ganze Grundgesamtheiten und Populationen zu prüfen.

Die verschiedenen Analyseverfahren bilden die Grundlage für diverse weiterführende Einblicke, wie der Identifikationen von Segmentgruppierungen oder homogenen Gruppen mit typischen Merkmalskonstellationen sowie der Überprüfung der Aussagekraft der erhobenen Daten. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen Ihnen neue und nützliche Optionen für die Beantwortung Ihrer Fragen, um erfolgsversprechende Entscheidungen zu treffen. Je nach Fragestellungen und Erkenntnisinteresse lassen sich verschiedene Analyseverfahren kombinieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.