Mixed-Mode-Befragung

Mit Mixed-Mode-Befragungen, der Kombination verschiedener Befragungsmethoden, bestimmen die Auskunftspersonen selber, wann und wie sie an der Befragung teilnehmen.

Unsere state-of-the-art Befragungssoftware integriert nahtlos verschiedene Befragungsmethoden innerhalb einer Plattform und ermöglicht so einen flexiblen Methodenmix. Auskunftspersonen können damit den persönlichen Bedürfnissen entsprechend an der Befragung teilnehmen. Die Software steuert die verschiedenen Methoden zentral, was eine komplexe Adress- und Datenbewirtschaftung in Echtzeit garantiert.

Die Single-Source-Lösung bietet die Voraussetzung für sehr hohe Adressausschöpfung, gezielte Adressierung (Einladung, Erinnerung) spezifischer Teilzielgruppen und eine zentrale Datenauswertung und -aufbereitung für alle eingesetzten Befragungsmethoden.

DemoSCOPE realisiert jährlich Mixed-Mode-Befragungen im Auftrag von Bundesämtern, Universitäten und Hochschulen, weiteren Nonprofit-Akteuren sowie privatwirtschaftlichen Unternehmen. Das Kernstück der Mixed-Mode-Befragungen sind dabei kombinierte Online- und Telefonbefragungen. Generell bietet DemoSCOPE vielseitige Mixed-Mode-Designs für simultane oder sequenzielle Studien und Erhebungen an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.