Qualitative Methoden

Unsere bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass eine Zusammenführung von quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden den grössten Mehrwert für die Wissensgenerierung und das Verständnis der Zielgruppen hat. Wir ermöglichen somit eine effiziente Integration und Kombination von qualitativen und quantitativen Ansätzen aus einer Hand.

Im Vorfeld von quantitativen Erhebungen eingesetzt, ermöglichen qualitative Methoden ein zielgenaues Verstehen der zu erforschenden Zielgruppen, eine Exploration von Problemfeldern, die Entwicklung eines passgenauen Fragebogens sowie das Generieren von meist unvorhergesehenen und überraschender Zusatzerkenntnissen.

Im Nachgang eingesetzt, forcieren qualitative Methoden eine Vertiefung der quantitativ eruierten Erkenntnisse und produzieren eine umfassende Entscheidungsgrundlage dank der Erweiterung des Wissenshorizonts. Das durchwegs positive Feedback unserer Kund*innen sowie unsere fachlichen Kompetenzen in diesem Forschungsbereich haben uns dazu bewegt, integrative Forschungsdesigns konsequent zu verfolgen.

Unsere Expertise bringen wir u.a. in Einzelexplorationen, Fokusgruppen/Gruppendiskussionen, kognitiven und Usability-Tests, psychologischen Testverfahren oder aber auch im Rahmen individueller Workshops mit ein. Gerne setzen wir auch für Sie integrative und/oder reine qualitative Forschungsdesigns zu Ihrem Nutzen ein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

/>